Elbe

Angelfotos von der Elbe.

Zander beim Angeln im Winter an der Elbe in Hamburg

Elbe 13.12.2009

Einige Angelfreunde und ich versuchten einen Tag lang im Winter den Raubfischen der Elbe ein wenig auf die Schuppen zu rücken. Thomas präsentiert hier einen schönen Zander, den er auf einen Camo Swimbait in Hamburg fangen konnte. Teilweise machte uns die Strömung sehr zu schaffen und wir experimentierten viel mit Bleiköpfen. Resultat unserer vielen Variationen waren auch einige Fehlbisse. Letztlich zeigte sich aber, dass variantenreiches Fischen bei schwierigen Bedingungen erfolgreich ist.

Zander beim Angeln im Winter an der Elbe in Hamburg

Brasse beim Zanderangeln in der Nacht an der Elbe

Elbe 13.12.2009

Wir verbrachten einen Tag an der Elbe bei Hamburg, um dort den ansässigen Raubfischen nachzustellen. Thomas zeigt hier eine kleine Raubbrasse, die er auf einen "Salty Bite" Gummifisch fangen konnte. Nach diesem Fisch sagten wir der Elbe "bis bald" und machten uns auf den Rückweg.

Brasse beim Zanderangeln in der Nacht an der Elbe

Zander beim Angeln im Winter vor der Hamburger Elbphilharmonie

Elbe 13.12.2009

Einige Angelfreunde und ich versuchten einen Tag lang im Winter den Raubfischen der Elbe ein wenig auf die Schuppen zu rücken. Wir fischten verschiedene Baits und es brauchte ein wenig, bis wir die ersten Zander gefunden hatten. Mein 4,5'' Shaker schwamm friedlich in der Hamburger Elbe, dann lernte er das Gebiss dieses Zanders kennen. Trotz Winter und Kälte konnte ich mich über einen tollen Biss und kurz darauf einen wunderschönen Zander freuen.

Zander beim Angeln im Winter vor der Hamburger Elbphilharmonie

Schöner, aber kleiner Zander beim Angeln in der Elbe

Elbe 23.10.2010

Marco und ich waren an der Elbe zu einer Raubfischtour, die letztlich "vom Winde verweht" wurde. Marco und ich zogen an die norddeutsche Elbe, um dort wie gewohnt auf Raubfische zu angeln. Am frühen Nachmittag erreichten wir das Gewässer. Leider kamen wir in die Zeit des auflaufenden Wassers, was sich häufig als Nachteil an tideabhängigen Gewässern herausstellt, so auch dieses Mal. Innerhalb der ersten Stunden konnten wir bei noch ganz passablen Bedingungen 3 Fische landen, darunter diesen schönen Zander.

Schöner, aber kleiner Zander beim Angeln in der Elbe

O Wunder, ne olle Flunder beim Angeln in der Elbe

Elbe 23.10.2010

Zusammen mit Marco fischte ich einen Tag lang an der Elbe. Das Angeln gestaltete sich derart schwer, dass meine Freude plötzlich riesig wurde, als ein Fisch in der Tiefe des Flusses an meinem Gummifisch hängen blieb. Überrascht war ich sehr schnell von dem merkwürdigen Drillverhalten meines zukünftigen Fanges. Der Fisch ließ sich einholen wie ein "Brummkreisel" und kam in einer spiralförmigen Bahn auf mich zu. Marco kündigte ich kurz darauf einen "komischen Fisch" an. Als sich dann eine ganz stattliche Flunder an der Oberfläche zeigte, war unser Erstaunen groß.

O Wunder, ne olle Flunder beim Angeln in der Elbe