Beim Angeln auf den Kapverdischen Inseln (Cabo Verde) waren einige Fische ganz oben auf unserer Fang-Wunschliste. Insbesondere einen Black jack (Caranx lugubris) wollten wir gerne fangen. Der räuberische Salzwasserfisch, wurde uns berichtet, wird vor Ort nahezu immer beim Jiggen gefangen. Den ersten Black jack unserer Angeltage, einen starken Raubfisch von mindestens 10 kg Gewicht, fing dann unser Guide Tomas. Die restliche Zeit wurde nur noch ein einziger weiterer Black jack gefangen. Dies gelang Marco auf einen speed jig relativ nah an der Steilküste an einer steilen Unterwasserkante.

Black jack (Caranx lugubris) auf Jig, Cabo Verde

Kapverden (Cabo Verde) 06.10-14.10.2023