Hecht von (über) einem Meter beim Angeln vor Rügen

Boddengewässer um Rügen 19 u. 20.01.2019

Unsere kleine Angelgruppe kam abermals im Winter zusammen, um auf Hechte in den Boddengewässern um Rügen zu fischen. Bei eisigen Temperaturen waren wir auf dem Wasser und hatten Glück, dass noch kein Eisgang war. Die Fische mussten wir uns mühsam und geduldig erarbeiten, dann konnte Nils aber doch noch einen Meterfisch landen.

Hecht von (über) einem Meter beim Angeln vor Rügen

Hecht beim Angeln im Brackwasser der Ostsee

Boddengewässer um Rügen 19 u. 20.01.2019

Das gemeinsame Angeln war auch dieses mal lehrreich und anstrengend, nach dem Fang der ersten Fische dann aber auch ausgesprochen zufriedenstellend. In diesem Winter fingen wir weniger Fische als sonst, trotzdem konnten wir sehr schöne Hechte landen. Mir gelang es schließlich noch, im Brackwasser der Ostsee diesen schönen Esox zum Anbiss zu motivieren. Ein wirklich starker Fisch, der jedoch die Marke von einem Meter (noch) nicht erreicht hatte.

Hecht beim Angeln im Brackwasser der Ostsee

Hecht (Esox lucius) beim Angeln mit Gummifisch

Boddengewässer um Rügen 19 u. 20.01.2019

Unsere Angeltour an die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns, genauer gesagt an das Brackwasser der Boddengewässer, war auch dieses Mal ein großartiges Erlebnis. Abgesehen vom Angeln, konnten wir die beeindruckende Natur der Boddenlandschaft genießen. Jannik ließ sich davon jedoch nicht zu sehr ablenken und so gelang ihm unter anderem der Fang dieses schönen Hechts.

Hecht (Esox lucius) beim Angeln mit Gummifisch

Neujahrshecht beim Angeln in der Spree

Spree 05.01.2019

Zwei Anläufe brauchte es, bis ich endlich den ersten Fisch im Jahr 2019 gefangen hatte. Am 04.01.2019 war ein einziger Fehlbiss das Resultat der kurzen Angeltour an der Spree. Tags darauf gab es beim Angeln in der Spree mehrere Bisse und diesen schönen Hecht. Gefangen auf einen selbstgegossenen kleinen Gummifisch, was mich besonders freute.

Neujahrshecht beim Angeln in der Spree

Guter Hecht beim Angeln in Schweden

Schweden, Schären, 23.06-01.07.2018

Eine gemeinsame Angeltour nach Schweden führte uns an die Schären im Osten des Landes. Mit unseren gemieteten Booten fischten wir weit inlands, aber auch bis hinein in die Brandung der Ostsee. Bei sehr gutem Wetter und hohen Tagestemperaturen machte das Angeln großen Spaß, lediglich die Bisse blieben rar und mussten hart erarbeitet werden. Einige schöne Hecht konnten wir trotzdem fangen, u.a. dieses Exemplar.

Guter Hecht beim Angeln in Schweden

Hecht beim Angeln mit Gummifisch aus Schweden

Schweden, Schären, 23.06-01.07.2018

Jannik mit einem sehr schönen Hecht aus den Schären Schwedens, gefangen beim Angeln mit einem Gummifisch. Der Raubfisch und das Wasser der Schären zeigen ganz ähnliche grünliche Farbtöne. Man kann sich gut vorstellen, dass der Hecht unter Wasser extrem gut getarnt ist.

Hecht beim Angeln mit Gummifisch aus Schweden

Hecht beim Angeln in den schwedischen Schären

Schweden, Schären, 23.06-01.07.2018

Ein großartiger Angelurlaub in den Schären von (Ost-)Schweden brachte uns einige Raubfische, wenn auch etwas weniger als erhofft. Tobi und Tobi waren an diesem Angeltag mit einem Boot unterwegs und fischten auf Barsch, Hecht und Zander. Die ohnehin schon gute Stimmung wurde durch den Fang dieses Hechtes nochmals verbessert, was auf dem Foto gut zu erkennen ist.

Hecht beim Angeln in den Schären Schwedens