Zander

Angelbilder der Fischart Zander (Sander lucioperca).

Mein erster Zander beim Angeln, dank Herbert

Willebadessen (Foto: Bad Driburg) 15.08.1996

Zusammen mit Herbert und meinem ersten Zander von 4 Pfund. Gefangen in Willebadessen. Herbert förderte mein Angelhobby von Anfang an und unterstützte mich über viele Jahre. Ohne ihn hätte ich die Angelei wahrscheinlich nie für mich entdeckt und auch diese Seite würde nicht existieren. Danke!

Mein erster Zander beim Angeln in Willebadessen

Schöner 69 cm Zander aus dem Rathsee

Rathsee 05.06.2004

Ein Zander von 69 cm und über 6 Pfund, den ich bei einer Nachtangeltour im Juni 2004 zusammen mit Stefan fangen konnte. Wir fischten mit Köderfischen verschiedener Größe am Kiessee Rathsee in Bentfeld.

Schöner 69cm Zander aus dem Rathsee

Schöner Winterzander aus dem Rathsee (Bentfeld)

Rathsee (Bentfeld) 22.02.2004

Markus und ich suchten den Rathsee bei Bentfeld an diesem Wintertag auf, um den Zandern nachzustellen. Bereits in den Jahren zuvor hatte sich gezeigt, dass ein Ansitz mit Köderfischen auch zu dieser Jahreszeit sehr erfolgreich sein konnte. Während sich meine Montagen beim Ausbringen verdrehten und unfängig waren, traf Markus mit seinen Ködern den Geschmack der Zander. Er konnte zwei schöne Fische landen. Markus zeigt hier den zweitgrößten Zander von 65cm und 2800 Gramm, gefangen im Rathsee bei Bentfeld.

Zander beim Angeln im Rathsee bei Bentfeld

Toller 70cm Zander beim Köderfischangeln am Rathsee (Bentfeld)

Rathsee (Bentfeld) 02.08.2005

Stefan mit einem tollen und großen Zander von 70cm, den er zusammen mit mir beim Köderfischangeln im Rathsee (bei Bentfeld) erwischen konnte. Nachdem ich meinen Zander schon recht früh fangen konnte und im Verlauf der Nacht ohne einen weiteren Biss blieb, lief gegen morgen Schnur von Stefans Grundrute. Nach dem Anhieb zeigte sich ein deutlicher Widerstand und wir hofften zurecht auf einen schönen Raubfisch. Als dann dieser Zander gelandet wurde, waren wir, aber natürlich besonders Stefan, sehr zufrieden.

Toller 70cm Zander beim Köderfischangeln im Rathsee (Bentfeld)

Zander bei Nacht beim Angeln im Stadtteich Bad Driburg

Stadtteich Bad Driburg 12.08.2006

Auf ein neues trafen wir uns am Stadtteich, um beim Ansitzangeln den Raubfischen nachzustellen. Nachdem die Köderfische gestippt waren und die Ruten auslagen, passierte eine Weile nichts mehr. Dann hatte ich einen Biss auf meine am weitesten entfernte Rute. Nach zögerlichen Schnurnehmen entschloss ich mich trotzdem zum Anschlag und konnte den Räuber auch haken. Nach kurzem Drill zeigte sich ein etwa 50cm langer Zander, der für ein schnelles Foto posieren musste.

Zander bei Nacht aus dem Stadtteich Bad Driburg

Schöner Zander in der Nacht beim Raubfischangeln aus dem Stadtteich Bad Driburg

Stadtteich Bad Driburg 20.09.2007

Nach einer gelungenen Angeltour, die bereits am späten Nachmittag startete und einige Raubfische brachte, lehnten wir uns gegen Abend ein wenig zurück. Unsere Köderfische arbeiteten quasi für uns und wir brauchten nur abzuwarten. Als es längst dunkel geworden war, bekam Jochen wieder einen schönen Biss. Nach kurzem Drill zeigte sich dieser mittelstarke (59cm) Zander, der aber besonders schön gezeichnet war.

Schöner Zander in der Nacht beim Raubfischangeln aus dem Stadtteich Bad Driburg

Catch and Release eines Zanders aus dem Nethestausee

Nethestausee 24.05.2008

Für einige Stunden war ich am Nethestausee um mit kleinen Baits auf Barsche zu fischen. Wie es der Zufall wollte, schnappte sich ein kräftiger 65cm Zander den Köder. Einige Tage vor Ende der Schonzeit waren die nächsten Schritte klar. Ich entließ den Fisch auf schnellstem Wege in die Freiheit, natürlich nicht, ohne vorher ein Foto als Erinnerung zu schießen.

Catch and Release eines Zanders aus dem Nethestausee

Zander beim Angeln mit Gummifisch aus dem Nethestausee

Nethestausee 01.06.2009

Zusammen mit einigen Angelfreunden fischte ich über Nacht mit Köderfischen. Leider stellte sich kein Erfolg ein und die Bissanzeiger blieben stumm. Am frühen Morgen wollte ich einmal schauen, ob ich etwas mit meinen Kunstködern am Nethestausee bewirken konnte. Mit einem 5cm Gummifisch hatte ich nach einiger Zeit Erfolg. Ein schöner 67er Zander stieg ein und es folgte ein kurzer Drill an der leichten Cherrywood Spin. Noch ehe der Zander nach dem Biss zu weiteren Fluchten ansetzen konnte, löffelte ich ihn mit meinem großen Kescher aus dem See.

Zander beim Angeln mit Gummifisch aus dem Nethestausee

Zander beim Angeln im Winter an der Elbe in Hamburg

Elbe 13.12.2009

Einige Angelfreunde und ich versuchten einen Tag lang im Winter den Raubfischen der Elbe ein wenig auf die Schuppen zu rücken. Thomas präsentiert hier einen schönen Zander, den er auf einen Camo Swimbait in Hamburg fangen konnte. Teilweise machte uns die Strömung sehr zu schaffen und wir experimentierten viel mit Bleiköpfen. Resultat unserer vielen Variationen waren auch einige Fehlbisse. Letztlich zeigte sich aber, dass variantenreiches Fischen bei schwierigen Bedingungen erfolgreich ist.

Zander beim Angeln im Winter an der Elbe in Hamburg